Gewaltfreie Kommunikation und die Falle der destruktiven Friedfertigkeit

Timo Wendling ~ 18. Oktober 2010

„Die Giraffensprache meiner Eltern nervt mich. Das macht mich manchmal richtig aggressiv. Die Wolfssprache ist doch viel klarer“, entgegnete mir eine 13-jährige Schülerin in einem Gespräch über die Gewaltfreie Kommunikation. Wie kommt sie wohl zu dieser Einschätzung? Ich vermute mal, hier verläuft die Kommunikation nicht ganz stimmig. weiterlesen >>

Salutogenese: Was erhält Menschen gesund?

Timo Wendling ~ 10. Juli 2010

Der israelische Medizinsoziologe Aaron Antonovsky hat das Konzept der Salutogenese entwickelt. Antonovsky hat dabei folgende zentrale Fragestellungen erforscht und begründet:

Warum bleiben Menschen – trotz vieler möglicher gesundheitsgefährdender Einflüsse – gesund? Wie schaffen sie es, sich von Erkrankungen wieder zu erholen? Was ist das Besondere an Menschen, die trotz extremster Belastungen nicht krank werden? Wie wird der Mensch mehr gesund und weniger krank? weiterlesen >>

Heilen mit Liebe? – Dean Ornish – Beziehungsmedizin

Timo Wendling ~ 06. Juli 2010

Durch die intensive Auseinandersetzung mit den Werken von Michael Lukas Moeller hat sich mein Interesse für die Beziehungsmedizin verstärkt. Folglich habe ich mir zunächst das von Moeller wärmstens empfohlene Buch „Die revolutionäre Therapie: Heilen mit Liebe“ von Dean Ornish zugelegt. weiterlesen >>

Herzlich Willkommen!

Timo Wendling ~ 19. Juni 2010

Die Webpräsenz unter timowendling.de wurde von mir komplett überarbeitet. Derzeit befindet sich diese Webseite noch in der Testphase. Ich freue mich schon auf die ersten Blogartikel, um Themen und Gedanken mit allen Interessierten auszutauschen. Ich hoffe, dass bald alles wunschgemäß funktioniert. Bis bald.